Fire Testing Technology
KONTAKT

Tel.: + 44 (0)1342 323600

Fax: + 44 (0)1342 323608

E-Mail: sales@fire-testing.com

 

Angebot anfragen:

KLICKEN SIE HIER >>>

WÄHLEN SIE: English French German Spanish Russian Simplified Chinese Traditional Chinese

Wärme-/Schallisolierungs-Flammenausbreitungsprüfgerät

FAR Teil 25 Anhang F Teil VI, Airbus AITM 2.0053, Boeing BSS 7365

Diese Untersuchungsmethode dient der Untersuchung des Brennverhaltens und der Flammenausbreitungseigenschaften von Wärme-/Akkustikisolation unter Aussetzung einer Strahlungswärmequelle und Flamme in einer Testkammer. Die Strahlungswärme wird durch eine elektrische Strahlungsquelle erzeugt, die gekippt und auf das horizontal angeordnete Prüfmuster gerichtet ist. Die elektrische Strahlungsquelle und der Pilotbrenner befinden sich in einer Testkammer. Die Seiten, Enden und Decke der Kammer sind mit einer Isolierung aus keramischem Fasermaterial isoliert. An der Vorderseite befindet sich ein hochtemperaturfestes, zugfreies Beobachtungsfenster. Unter dem Fenster befindet sich eine Schublade, um dem Bediener das Einsetzen des Halterahmens oder des Prüfmusterrahmens (Halterung und Sicherungsrahmens) des Kalorimeters zu erleichtern. Die Kammertemperatur wird mit einem Thermoelement überwacht und auf einem programmierbaren LCD-Messgerät angezeigt. Die Testdauer wird mit einem programmierbaren elektronischen LCD-Timer gemessen.

Produktkatalog anfordern Klicken Sie hier >>