Zweistufiges Prüfverfahren von Dacheindeckungen mit Brandsätzen, Wind und zusätzlicher Strahlungswärme

ENV 1187 Test 4

Das Prüfverfahren ENV1187 - 4 dient zur Bestimmung der Leistungsfähigkeit von Dächern, wenn sie externen Feuerquellen ausgesetzt werden. Das zweistufige Prüfverfahren beinhaltet Brandsätze, Wind und zusätzliche Strahlungswärme.

Der Hauptrahmen enthält eine Strahlungsplatte, 4 flexible Gasbrennerschläuche, Zündkammer und Führungsschienen (hier mit Prüfmuster-Trolleybaugruppe dargestellt).

Zurück zu:

Prüfverfahren 1 mit Brandsätzen (besuchen Sie die Seite)
Prüfverfahren 2 mit Brandsätzen und Wind (besuchen Sie die Seite)
Prüfverfahren 3 mit Brandsätzen, Wind und zusätzlicher Strahlungswärme (besuchen Sie die Seite)
Prüfverfahren 4 Zweistufiges Prüfverfahren mit Brandsätzen, Wind und zusätzlicher Strahlungswärme

Fire Testing Technology

Unit 19, Charlwoods Road, East Grinstead,
West Sussex, RH19 2HL, UK

Tel.: +44.(0)1342.323600
Fax: +44.(0)1342.323608
Email: sales@fire-testing.com

Company Reg. No. 2387681
VAT Reg. No. 528.0253.63

    de_DEDeutsch
    Scroll to Top
    The current volatility in the global supply chain is causing raw material demand to outstrip supply. In addition the effects of the COVID pandemic and the current world-wide shipping crisis has led to delivery times on some of our products to be longer than we would like.
    Please be assured we are working hard to deliver your orders as quickly as possible and are doing everything we can to improve on the lead times provided.