Wärmestrahlplatte für Fussbodenbelagsprüfung

EN ISO 9239-1; ASTM E648

Diese Testmethode wird zur Messung des kritischen Strahlungsflusses auf horizontal angeordneten Fussbodenbelagssystemen angewendet, wenn diese einer Zündflamme in einer genormten Strahlungswärme-Umgebung ausgesetzt werden. Sie kann ebenfalls verwendet werden, um den gleichen kritischen Strahlungsfluss für die ausgesetzte Zellulose der Dachisolierung zu messen.

In der EU wird diese Methode zur Brandklassifizierung von Bodenbelägen verwendet.

Die Strahlungswärme wird durch eine gasbefeuerte Platte erzeugt, die um 30º, gekippt und auf das horizontal angeordnete Prüfmuster gerichtet wird. Die Strahlungsplatte generiert eine Strahlungswärme von maximal 10,9 kW/m² bis zu einem Minimum von 1,1 kW/m².

Ein kleiner Zündbrenner aus Edelstahl unterstützt die Prüfmusterentzündung.

Der Abstand zwischen „hat gebrannt bis Flamme aus“ wird nach einer Kalibrierung in einen äquivalenten kritischen Strahlungsfluss umgerechnet, der in kW/m2 ausgedrückt wird.

Im Abzugsrohr befindet sich ein auf einem separaten Rahmen montiertes Rauchmesssystem nach DIN 50055. Üblicherweise erfolgen die Untersuchungen bei einem maximalen Wärmestrahlungsfluss von 10,9 kW/m2, können aber auch optional bei höheren Wärmestrahlungsflüssen bis 25,0 kW/m2 vorgenommen werden. 

Merkmale:

  • Ein abgewinkelter Steuerrahmen ermöglicht die bequeme Beobachtung und Überwachung des Prüfgerätes und der Steuerungen während der Einrichtung und Kalibrierung.
  • Automatische Entzündung der Strahlungsplatte und Sicherheitsabschaltung.
  • Zugangstür zum Prüfbereich mit Scharnieren in 2 Positionen mit Beobachtungsfenster und schiebbarer Plattform.
  • Edelstahlabzugshaube mit Anschlüssen für Rauchmessung.
  • Datenerfassungs- und Analysesoftware.

Software

Gerät wird ohne Aufpreis mit Software geliefert. Kostenlose Software-Updates.

Fire Testing Technology

Unit 19, Charlwoods Road, East Grinstead,
West Sussex, RH19 2HL, UK

Tel.: +44.(0)1342.323600
Fax: +44.(0)1342.323608
Email: sales@fire-testing.com

Company Reg. No. 2387681
VAT Reg. No. 528.0253.63

    de_DEDeutsch
    Scroll to Top
    The current volatility in the global supply chain is causing raw material demand to outstrip supply. In addition the effects of the COVID pandemic and the current world-wide shipping crisis has led to delivery times on some of our products to be longer than we would like.
    Please be assured we are working hard to deliver your orders as quickly as possible and are doing everything we can to improve on the lead times provided.