OSU-Wärmefreisetzungsapparat

FAR 25.853 (a­1), FAA Fire Test Handbook – Kapitel 5; ASTM E906 Standardprüfverfahren für Wärme und sichtbare Rauchfreisetzungsraten für Materialien und Produkte.

Der Wärmefreisetzungsapparat wird verwendet, um Materialien der Flugzeuginnenkabine einem einfallenden Strahlungswärmefluss von 35 kW/m² auszusetzen, um die Anforderungen von FAR 25.853 [a-1] zu erfüllen.

Der FTT-Wärmefreisetzungsapparat verfügt über umfassende Sicherheitsfunktionen und ist vollständig ausgestattet, um zuverlässige Testdaten sowohl für FAA- als auch für ASTM-Tests zu liefern. Der Apparat, gebaut in Übereinstimmung mit Kapitel 5 der FAA Fire Test Handbook, besteht aus drei Teilen: Prüfkammer, Steuergerät sowie Datenerfassungs- und Analysesystem.

Er besteht aus:

  • Isolierte Prüfkammer aus Edelstahl, mit gedichteter Tür und Sichtfenster
  • Abgestimmte Glühstab-Elemente als Wärmequelle (mit korrosionsbeständigem Edelstahlgehäuse)
  • Doppel-Leistungsregler für Glühstäbe für einfache Gleichmäßigkeitseinstellung des Wärmeflusses
  • Obere Pilotflamme, untere Pilotflamme mit Funkenzündung und kalibrierten Methangasbrennern
  • Thermosäule zur Wärmemessung, mit fünf heißen Thermoelement-Messstellen im Schornstein und fünf kalten Thermoelement-Messstellen in der Luftkammer
  • Luftverteilungssystem und Abluftkamin
  • Probenhalter, mit Andruckplatte, Halterung und Auffangwanne
  • Eigenständiges Steuergerät in 19"-Rack, mit:
    Thyristorsteuerung für Strahlungswärmequelle
    Durchflussregelung für Brenner
    Steuerungen für Luftzufuhrsystem
  • Kalibrierung Wärmefluss-Messgerät
  • Software, Schnittstelle, Computer und Laserdrucker

Software:
FTT bietet auch ein eigenständiges Softwarepaket zur Datenerfassung und -analyse für den OSU-Wärmefreisetzungapparat, das entweder mit unseren Messgeräten oder mit vorhandenen Geräten verwendet werden kann.

Der OSU-Wärmefreisetzungsapparat ist ein hochentwickeltes Brandtestinstrument, das für benutzerfreundliche Kalibrierung und Verwendung des Instruments entwickelt wurde. Das OSU-Softwarepaket erfasst Testdaten, unterstützt bei Kalibrierungsroutinen und generiert automatisch Testberichte. Die Benutzerschnittstelle ist ein Microsoft-basiertes System mit Schaltflächen-Aktionen und Standard-Windows-Dateneingabefeldern, Drop-Down-Selektoren, Kontrollkästchen und Schaltern. 

Gerät wird ohne Aufpreis mit Software geliefert. Kostenlose Software-Updates.

Funktionen der Software:

  • Anzeige der Wandlersignale 
  • Kalibrierung der Wärmefreisetzungsrate
  • Automatische Dateibenennung
  • Datenerfassung
  • Datendarstellung 

Fire Testing Technology

Unit 19, Charlwoods Road, East Grinstead,
West Sussex, RH19 2HL, UK

Tel.: +44.(0)1342.323600
Fax: +44.(0)1342.323608
Email: sales@fire-testing.com

Company Reg. No. 2387681
VAT Reg. No. 528.0253.63

    de_DEDeutsch
    Scroll to Top
    The current volatility in the global supply chain is causing raw material demand to outstrip supply. In addition the effects of the COVID pandemic and the current world-wide shipping crisis has led to delivery times on some of our products to be longer than we would like.
    Please be assured we are working hard to deliver your orders as quickly as possible and are doing everything we can to improve on the lead times provided.